Herzlich willkommen auf dieser Seite und in unseren Selbsthilfegruppen von und für Frauen.

Zurzeit gibt es zwei Gruppen nur für Frauen: eine allgemeinere mit einem breiten Themenspektrum und eine für Frauen mit Ängsten, Depressionen und Panikattacken. Letztere hat oben im Menü eine eigene Unterseite.

Themen den allgemeinen Frauengruppe:

  • Frauengesundheit
    • körperliche Probleme
    • seelische Probleme, die noch nicht zur Krankheit, z. B. Depression geworden sind
    • Schwangerschaft
    • Wechseljahresbeschwerden
    • Hormonelle Beschwerden
  • Frauenrecht
    • Mobbing, Diskriminierung am Arbeitsplatz
    • Gewalterfahrungen
  • Soziale Probleme
    • Partnerschaft / Trennung (auch danach)
    • Probleme mit Freunden oder in der Familie
    • Probleme mit Männern
    • Probleme mit Einsamkeit oder Alleinsein (Kinder ausgezogen, Trennung, Arbeitslosigkeit oder Rente)
    • (Vorbeugung) Altersarmut
  • Kindererziehung (Pubertät, Kindergarten, Schule, Homeschooling)
  • Wiedereinstieg in den Beruf
  • Freizeit, Hobbys, Lebensgestaltung
  • Einen Aktivtag im Monat (zurzeit coronabedingt leider nicht möglich)

Was in der Gruppe besprochen wird, bleibt in der Gruppe.

Aufgrund der Coronabeschränkungen gibt es ein Hygienekonzept und es können wegen der unterschiedlichen Raumgrößen je nach Gruppe maximal 4-8 Frauen zum Treffen kommen, deshalb bitten wir dich, dich unter 01522 / 67 37 808 (Dienstag und Freitag von 18 bis 20 Uhr) anzumelden.

Wir freuen uns auf dich!